Crowdfunding Portal

Einen Privatkredit zur Finanzierung einsetzen

Der Privatkredit ist eine Kreditform, bei der das Darlehen nicht von einer Bank oder einem sonstigen gewerblichen Kreditgeber gewährt wird. Eine Privatperson wird zum Finanzier und stellt das benötigte Kapital zur Verfügung. Wer so handelt, sollte die Vor- und Nachteile kennen.

Crowdlending: Tipps beherzigen und sicher profitieren

Das eigene Kapital schützen und nach Möglichkeit vermehren – dieses Ziel eint Investoren und Unternehmer, auch wenn sie bei der Zielverfolgung unterschiedlich vorgehen. Jede Gruppe sollte die richtigen Crowdlending Tipps beachten, um zum Erfolg zu gelangen.

Das macht Crowdfunding in den einzelnen Finanzierungsphasen aus

Bei vielen Unternehmungen geht es darum, Risikokapital einzuwerben, damit das Unternehmen an den Start gehen oder sich planmäßig entwickeln kann. Dies ist eng mit der Kontaktaufnahme zu potenziellen Investoren verbunden – ob über eine Crowdfunding-Plattform oder auf anderen Wegen. Um etwas mehr Transparenz für die Geldgeber zu schaffen, hat man sich in der Geschäftswelt auf die Zuordnung verschiedener Unternehmensstati zu Finanzierungsphasen geeinigt.

Das Prinzip
Die Schwarmintelligenz – ein spannendes Phänomen

Die Schwarmintelligenz – ein spannendes Phänomen

Ameisen und Bienen arbeiten schon lange erfolgreich damit und auch den Menschen hilft sie oft weiter – die sogenannte Schwarmintelligenz. Immer dann, wenn Gruppen oder ganze Massen von Individuen dazu beitragen, dass eine Lösung gefunden wird, treten die Vorteile der Schwarmintelligenz sehr deutlich zutage. In Unternehmen und Institutionen in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern setzen sich entsprechende Konzepte immer stärker durch. Dies hat mit den sehr guten Ergebnissen zu tun, die durch Impulse von vielen Einzelnen entstehen können, wenn eine Idee oder Herausforderung an die Crowd weitergegeben wird.

Seite