Crowdlending Marktführer — Professionelle Privatkredite

Crowdlending Marktführer — Professionelle Privatkredite

Der Crowdlending Marktführer Auxmoney gewährt Verbrauchern die attraktive Möglichkeit, Kredite von Privatperson zu Privatperson zu vergeben.

Crowdlending Marktführer: Auxmoney nach aktueller Forbes-Liste auf Platz 1 in Deutschland

Crowdlending ist eine interessante Alternative, Finanzierungen ohne Zuhilfenahme einer Bank in die Tat umzusetzen. Dabei kommen sowohl Anlegern als auch Kreditnehmern mehrere Vorteile zugute, wobei das in Kauf genommene Risiko zugleich auf ein Minimum reduziert ist.

 

Crowdlending Marktführer Auxmoney — mehrfach ausgezeichnet

Die Zeiten, in denen Kreditsuchenden nur der Weg zur Bank blieb, um einen Geldgeber für ihre Finanzierung zu finden, sind vorbei. Mittlerweile stehen gleich eine ganze Reihe an Finanzierungsmodellen und -möglichkeiten zur Wahl. Durch das Internet und die damit einhergehende Vernetzung haben sich Kreditmarktplätze einen festen Platz auf dem Finanzmarkt erobert und gewinnen zunehmend an Bedeutung und Gewicht. Unternehmen wie Auxmoney sind inzwischen, nach anfänglichen Kinderkrankheiten und zahlreichen Optimierungen, zu namhaften Anbietern avanciert, die in der Fachpresse und bei Kritikern ein hohes Ansehen genießen. So spricht beispielsweise Stiftung Warentext Finanztest von „… einer Alternative zur Bank“, während die Frankfurter Rundschau in ihrem Wirtschaftsteil titelt: „Kredit ohne Bank bietet Chancen“.

Crowdlending Marktführer Auxmoney — wie das Modell funktioniert

Die Idee hinter dem Modell ist gleichsam einfach wie effektiv: Mehrere private Geldgeber stellen über Crowdlending Marktführer Auxmoney Kapital zur Finanzierung verschiedenster Projekte zur Verfügung. Den Geldgebern ist dabei selbst überlassen, welche Projekte sie unterstützen wollen und welche nicht. Um eine Entscheidung dahingehend zu erleichtern, nehmen Finanzexperten vorerst eine Prüfung der jeweiligen Projekte vor. Dabei werden strenge Kriterien angelegt, die unter anderem die Bonität des Antragstellers, dessen Referenzen und natürlich auch den Zweck der Finanzierung beinhalten. Anschließend erfolgt die Einteilung in Risikoklassen mit Ausweisung der jeweiligen Renditeerwartung. Demnach steht ein AA für eine besonders hohe Sicherheit bei der Geldanlage, die mit einer kleinen Rendite von 2,5% einhergeht, während hingegen ein X für sehr risikoreiche Anlagen Pate steht, die jedoch eine Maximalrendite von 15,25% gewähren. Crowdlending Marktführer Auxmoney arbeitet dabei mit namhaften Partnern wie der SCHUFA, Creditreform und arvato inforscore zusammen und bindet diese bei der Beurteilung mit ein. Dieses umfangreiche und gewissenhafte Prüfverfahren bestehen nur etwa 20% aller Kreditanfragen, welche den Anlegern dann für einen begrenzten Zeitraum zur Kreditvergabe präsentiert werden — ein Qualitätsmanagement, welches sich zweifelsohne in der Praxis bewährt hat. So berichtet Dorothea Mohn vom Verbraucherzentrale Bundesverband von nur wenigen Beschwerden über Kreditplattformen und stellt diesen abschließend — angesichts des mittlerweile beachtlichen Finanzvolumens von 1,2 Mrd. Euro weltweit — ein insgesamt positives Zeugnis aus.

Crowdlending Marktführer: Finanzierung günstiger als bei Banken

Die Schwarmfinanzierung, wie Crowdlending umgangssprachlich auch genannt wird, ermöglicht zum einen hohe Rendite, während sie auf der anderen Seite Kreditnehmern Einsparungen im Gegensatz zu herkömmlichen Krediten ermöglicht. Dieser Umstand ist dem Wegfall der hohen Zinsmarge geschuldet, mit der Kreditinstitute ihren Gewinn erzielen. So verlangen diese beispielsweise bei Dispokrediten stolze Zinsen in Höhe von über 10%, während der Guthabenzins auf einem Girokonto mit max. 1.5% minimalistisch ausfällt. Crowdlending Marktführer Auxmoney hingegen finanziert sich durch eine Erfolgsprovision, die weit unterhalb der genannten Zinsdifferenz liegt.

Crowdlending Marktführer Auxmoney — Privatdarlehen für jedermann

Die Kreditvergabe bei Crowdlending Marktführer Auxmoney kommt grundsätzlich für jedermann in Betracht, hält jedoch für spezielle Zielgruppen besonderes Potenzial bereit:

Start-up-Unternehmen, deren Kennzeichen nicht selten eine großartige Geschäftsidee ist, die in Ermangelung des nötigen Kapitals nicht umgesetzt werden kann, profitieren von der Gunst potenzieller Kreditgeber, die dem Vorhaben positiv gesinnt sind. In Kombination mit staatlichen Förderungen finden somit Existenzgründer gute Bedingungen vor, um ihre Idee Wirklichkeit werden zu lassen.
Selbstständige können ohne Vorlage eines Businessplans bis zu 50.000 Euro bei einer Laufzeit von 12 – 84 Monaten erhalten.
Personen mit kleinem Kreditwunsch, die aufgrund des nicht lohnenden Verwaltungsaufwandes bei Banken abgewiesen werden, können bei Crowdlending Marktführer Auxmoney schnell ihren Kreditpartner finden.
Verbraucher mit negativer SCHUFA-Auskunft haben ebenfalls Aussicht auf die Gewährung einer Finanzierung.

In wenigen Schritten zum Kredit mit Crowdlending Marktführer Auxmoney

Nach erfolgreicher Registrierung bei Crowdlending Marktführer Auxmoney werden die benötigte Geldsumme sowie die gewünschten Rahmenbedingungen angegeben. Darüber hinaus sollte möglichst präzise der Zweck des Privatdarlehens beschrieben werden, um Crowdlending Marktführer Auxmoney und möglichen Anlegern ein genaues Bild davon zu vermitteln, wie das Geld investiert werden soll. Persönliche Daten und die Identität des Kreditnehmers werden dabei jedoch anonym gehalten und auf diese Weise dessen Privatsphäre geschützt. Wenn die Finanzierungsanfrage zu 100% durch Anleger abgedeckt ist, erhält der Kreditnehmer nach Annahme kurze Zeit darauf die Auszahlung.

In wenigen Schritten zur renditestarken Geldanlage mit Crowdlending Marktführer Auxmoney

Nach erfolgter Registrierung bei Crowdlending Marktführer Auxmoney bestimmen Anleger vorerst ihr Startinvestitionslimit. Anschließend kann entweder ein einziges Kreditprojekt vollständig finanziert oder die Verteilung des Kapitals in Anteilen von jeweils mindestens 25 Euro auf mehrere Darlehen erfolgen. Hierzu kann auch das Tool „Portfolio Builder“ zur Hilfe genommen werden. Nun werden monatlich Tilgungsraten und Zinsen auf das Konto des Anlegers überwiesen.

Authored by: Tobias

There is 1 comment for this article
  1. Thomas at 13:05

    Toller Artikel mit ganz wichtigen Informationen. Viele haben sicherlich den Begriff Crowlending schon einmal gehört, was sich aber in diesem Fall tatsächlich dahinter befindet, das wissen nur wenige. Da ist ein solch informativer Artikel doch schon eine sehr große Hilfe.

Schreibe einen Kommentar